Sonntag, 26. Juli 2009

Auerdult 2009

So ein schöner Tag - Saphira hat sich auf das Rad (!!!) geschwungen und ist zur Auerdult, immer der Isar entlang, geradelt. Ganz ohne Kind.

Genug Zeit zum Suchen, Schauen, Fotographieren und Naschen ;O)
und hier der ultimative Beweis - auch früher
wurde schon gestempelt und gescrapt
Heute heißen die guten alten Rundkopf-Musterklammern halt BRADS ;O)





Das beste zum Schluß:
Saphiras rotes Radl (Spitzname: SCHNECKE- das liegt aber eindeutig nicht an der Geschwindigkeit des Radls, eher an der, der Fahrerin)
hat nun endlich einen schönen altmodischen Omi-Fahradkorb bekommen!!!!

Freeebies: Storeide Gunhild/ DeliciousScraps / creation@inbox.om / myscrapshop

Kommentare:

Beate hat gesagt…

... na, das warst du ja voll in deinem Element - gucken und dann auch noch lauter Schnickischnacki.
Toll wie du deine Bilder hier digital verscrappst - müssen wir da Angst haben, dass du das "alte Papier-Handwerk" aufgibst und wir keine "handgemachten" Werke mehr sehen?
Ich hoffe nicht und vertraue auf deine Leidenschaft für's Sammeln & Sortieren ....
LG Beate

Saphira hat gesagt…

Nix da - das Papier Handwerk aufgeben...sowas kommt ja gar nicht in die Tüte. Aber ihr seid hier mein Übungsfeld, ich möcht schon mal ein Digiscrapalbum basteln und dann bestellen. Für manche Themen bestimmt gut geeignet und wenns mal schnell gehen soll sowieso. Man bedenke, mein Zwerg ist in seinem Hand-gescrapten Album doch schon 2 Jahre und im echten Leben bald 12.
Danke für deine Kommentare, daaaaaaaaaa freu ich mich. Saphira