Montag, 7. September 2009

Mein Scrap-Eck

Tja, was soll ich sagen, eigentlich wollt ich Euch meinen Platz erst zeigen wenn er fertig ist,
aber es hat sich herausgestellt - der wird irgendwie nicht fertig.
Das ist ein immerwährender Prozess.
Ich hab beschlossen, ich halt Euch einfach am Laufenden!!!
Und nachdem heute mal ungewöhnlich aufgeräumt ist -
ich hab nämlich mal wieder mal umgestellt,
hab ich gleich die Kamera geholt und alles festgehalten.
Ich wünsch Euch genau soviel Vergnügen,
wie ich immer beim Reingucken in andere Platzerl habe:
Der Blick ins Wohnzimmer,
links hinter den halbhohen Schränke ist er - der so wichtige Platz!!!


Mein Scaptisch ist natürlich auch mein normaler Schreibtisch für
so ecklige Sachen wie Rechnungsüberweisung oder Steuererklärung
(wobei die ja letztendlich mein lieber Paps macht,
ich muß ja "nur" alles zusammen suchen.
Papi, hier auf diesem Wege ein dicke Bussi dafür!)
Um mehr Platz zu haben hängt der Bildschirm an der Wand.
Aber ich gestehe das Internet und die vielen vieln Ideen und Blogs und Foren darin
halten mich oft vom eigentlichen Scrappen ab ;O)
Aber Euch gehts wohl auch so - ihr seid ja jetzt bei mir

Kinderzimmer-Rollcontainer vom gelben Elch-Möbelhaus
normal geparkt unterm Schreibtisch
werden beim Scrappen einfach rausgezogen.

Für mein Mini-Tote-ally cool Taschi hab ich ein ganz liebes
Metall-Blumenkörberl als Aufbewahrungsplatzerl umfunktioniert.
Ins vordere Fach hab ich eine Kaugummidose reingestellt für die Skalpelle,
die sind nämlich immer umgefallen
und das hat ein paar mal ordentlich weh getan.

Das ist das nette Körberl vom Flohmarkt für die Bänder - sehrrrrr praktisch

So sieht es IM Sideboard aus! Auch wieder praktische Reinguck-Boxen vom Ikea.
Und meine ganzen Ordner, für sämtliche Aufkeber, Klebebuchstaben usw.

Ein paar Beispiel-Einblicke

In die beiden Schubladen passen die Stanzer grad noch so rein...
das ist jetz wohl ein natürlicher Kaufstopp??!!
:O(
Oder hab ich da nicht irgenwo noch....
ja da ist ja noch ein Schachterl...na, bitte wer sagts denn...
Kaufstopp ...so ein Schmarrn ;O)

Das kleine CD Regal ist ja jetzt eigentlich ein Schatztruhen-Regal.
Die kleinen Sortierkästen gibts übrigens beim Conrad (Elektroladen)
für unter einen Euro zu bestellen.
In denen hab ich auch meine sämtlichen Perlen sortiert.
Aber das ist eine andere Geschichte und wird zu einem anderen Zeitpunkt erzählt;O)

Hier noch das praktische Stempel und Co. Kastel....
und in dem unscheinbaren türkisen Ordner
sind all meine Werkzeuge - siehe einen Post vor diesem

Stempel Stempel Stempel

und ein Fach für schon Ausgestanztes und
noch ein wenig Werkzeug und Krimschikramschi So nun bin ich gespannt, wie es Euch bei mir gefällt.
Bei einem virtuellen Besucher kann ich ja leider nicht auf die Mimik gucken
drum freu ich mich schon über deinen Kommentar......
Freebies: Annies Creations, Stacey’s Scraps, digital-scrapbook-art
Eure Saphira
Die jetzt übrigens doch mal müde wird ;O)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super Schreibtisch der ist ja größer als meiner
und so AUFGRÄUMT !!! *kicher*
für Mama von deinem Maxi

Anonym hat gesagt…

WOW!!!!!!!!!!!!!!!!!
So ordentlich??? Bist du echt verwandt mit mir?????? Irgendwie nicht ganz nachzuvollziehen!!!!!
Aber ganz toll bei dir!
Alles Liebe
G. aus Wien

manus hat gesagt…

Das sieht richtig heimelig aus! Es stimmt schon so ein Platz ist laufendem Wandel unterworfen (kenne ich), denn man bekommt immer wieder neue Ideen und es kommt dann auch noch laufend neues Zeugs dazu;))
LG Manuela

Sabine aus München hat gesagt…

Oh, bin ich neidisch alles so ordentlich, kannst mir mein Chaos nicht auch sortieren?