Sonntag, 14. März 2010

Armin's Engel

Ja, jetzt ist er da...
Armin's Engel....

mit gemischten Gefühlen bin ich an Dein Grab
und war doch sehr erstaunt - Dein Engel ist ganz anders als erwartet.

Er ist ein kleiner Kerl, so klein, wie Du im Kindergarten...
er hat wunderschöne große Flügel die ihn wohl stützen.
Er hat exakt gelegte Locken - wie Du, wenn Du Dich aufgebrezelt hast...
Der Engel schaut über Dein Grab und sieht ein wenig gebeugt aus...
fast wie ein alter Mann...
er erinnert mich auch an Deine beiden Opas,
wie sie so mit hängenden Schultern gewartet haben...
Er hat geschlossene Augen und ein kleines Lächeln um die Lippen
und sitzt auf seinen Händen...





Er ist aus weißen Mamor
und sitzt nun im weißen Schnee....

jetzt ist er da - dein Engel 



 Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an dich;

Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an dich;

Beim Öffnen der Knopsen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an dich;

 Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an dich;

Zu Beginn des Jahres
und wenn es zu Ende geht,
erinnern wir uns an dich;

Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an dich;

Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an dich;

Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an dich;

So lange wir leben,
wirst auch du leben,
denn du bist nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an dich erinnern.


Kommentare:

"Black_Blossom" hat gesagt…

wow, ich hab jedesmal tränen in den Augen, wenn ich das lese.
Ich finde es so toll wie du an ihn denkst und er nicht in Vergessenheit gerät.

Der Engel ist wunderwunderschön.Dachte erst er ist aus Schnee. ^^

Liebe Grüße
Nicole

Anonym hat gesagt…

HI du!
Sehr schön aufgenommen, gab mir die Gelegenheit ihn auch so schnell zu sehen. Mir gefällt er!
Gruß aus Wien
GG

Di hat gesagt…

oh ich hab eine Gänsehaut und Tränen in den Augen,der Engel ist wunderschön!

Morgaine hat gesagt…

* Wunderschön *