Samstag, 6. März 2010

Fürs Design Team: Aus ALT mach' NEU

Letztes Wochenende hatten wir Mädels unser
"allerallerallerzweites" Scraptreffen
unter dem Motto HAPPY DAY.
Unter anderem hab ich mir vorgenommen
dort mein Layout fürs

Hier das Ergebnis:



und das zweite Layout:


passend zur Vogel-Mask hab ich Quickuts-Buchstaben ausgestanzt
und vorübergehend aufgeklebt und mit DistressInk von Tim Holtz hervorgehoben.
Anschließend die Mask und die Buchstaben wieder abgezogen.


Die fehlenden "Ü-Punkte" und Ausrufezeichen-Punkte
sind kleine Eyelets und dann von hinten mit orangem Papier hinterlegt.


Den hingetackerten Reisverschluß hab ich
beim letzten  Treffen von der lieben Sabine bekommen.


So hier seht ihr das komplette Packet
von den Scrappies
Papier: Making Memories, Card Stock: cordinations,
Tickets: Tim Holtz, Mask: Heidi Swapp,
Kordel: Artemio, Embellishments: Rayher,
Schriften: Quickutz und Saphiras Handschrift

das sind übrigens die beiden Uralt-Layouts,
aus denen ich mir die Bilder stibitzt habe
weil sie so gut zum Schmetterlingspapier gepaßt haben.
Somit das Thema: Aus ALT mach' NEU


Ich weiß ich bin Euch noch mehr Layouts "schuldig" *schämschäm*
jaja...ich mach mich ja schon ans fotographieren


Kommentare:

Danny hat gesagt…

Na, da hast du die Schmetterlinge ja doch noch gut verarbeitet bekommen ;-)
Das ist ist ja noch ganz nett geworden (für sooo viel bunt)
aber das zweite Layout gefällt mir echt gut. Zwei tolle Ideen: oben die madkierten Buchstaben zum Vogel und unten die Texte auf den Regenschirmen, toll!

Susi´s Kreative Welt hat gesagt…

Sehr schöne neue Layouts hast du gezaubert!

Lg Susi

Sandra hat gesagt…

Mensch, die haste doch noch gut hinbekommen.
Das zweite ist besonders klasse! Bravo.

Conny hat gesagt…

Toll,toll,toll! Vor allen Dingen das 2.Layout. Die Idee mit dem Reißverschluß, den Regenschirmen, den Buchstaben, die fehlenden "Ü" Pünktchen. Wirlich super schön!!!