Sonntag, 9. Oktober 2011

Mein Armin-Buch Teil 5

Da ich ja nun Zeit ooooohne Ende habe
und Scrappen leider noch nicht wirklich eine Option ist...

Länger sitzen tut ganz schnell weh,
weil mein Bein so anschwillt ....grrrrrr
aber auf Krücken laufen geht dafür schon viiiiel besser!!!!


...zeige ich Euch mal wieder etwas aus meinem Arminbuch:


Armin hätte am nächsten Dienstag seinen 22.Geburtstag !!!
Links oben hängt ein süsser Engelticker (Tagezähler)

Die letzten Tage habe ich viiiele Fotos sortiert
(ja das geht gut auf der Couch)
und bin über viele schöne vergessenene Bilder
von meinem kleinen großen Bruder Armin gestoßen!!!
*freufreuhüpfhüpf*

hier aber nun Seiten die ich schon vor einiger Zeit gemacht habe:


mein großer kleiner Bruder auf seinem letzten Wiesn Besuch 2008


Lederhosn hattest Du auch schon als Zwergerl:





anno dazumal mit meinem kleinen Bruder aufm Schoß


mit dem Papi


und deinem heißgeliebten Staubsauger: 


ach Bua - es ist manchmal immer noch net zu glauben,
dass Du einfach nimmer da bist!!!


hier könnt ihr noch weitergucken:

und diese Webseite möchte ich Euch noch ans Herz legen:

Livingmemories

dort gibt es viele wundervolle Ideen und Workshops
 rund ums Scrappen von der lieben Heike Lenz
Sie fand auch so einen Gefallen
 an meinem Arminbuch, dass sie es
hier

verlinkt hat samt meinem Gedicht
das ein paar Tage nach Deinem Unfall
unbedingt geschrieben werden wollte:

Großer kleiner Bruder
So klein warst du
dass ich dich hab getragen


Großer kleiner Bruder
So groß bist du geworden
Lässig kannst du deinen Arm um
mich legen

Großer kleiner Bruder
Fort bist du nun
und lässt mich hier allein

Großer kleiner Bruder
war ich doch die
kleine große Schwester

bin ich nun allein



Kommentare:

abraxas hat gesagt…

Da weiß ich jetzt gar nicht, was ich schreiben soll...fühl Dich ganz fest gedrückt.
LG Martina

ellabella hat gesagt…

Wow tolles Buch!!!! Sehr schöne Werke!

Morgaine hat gesagt…

Schönes Buch, tiefgreifende Worte.

Augenblycke hat gesagt…

Hey Süße, *Tränewegwisch*
obwohl ich deinen Armin ja nie kennengelernt habe, habe ich durch deine Erzählungen und Fotos und das Buch hier trotzdem das Gefühl ihn zu kennen.
Zu dem Gedicht oben von Heike Lenz habe ich wunderschönes Lied von meiner "Letzten Instanz" mit ähnlichem Text. Ich schick dir das mal....
Drück dich, LG Danny