Samstag, 4. Mai 2013

Die Karte für den Mann

Ganz schlicht und doch mit Wirkung:
 

 Quadrate mit dem Eckenrunder bearbeiten 
und das kleinere mit Abstandspads aufkleben



Hier übrigens nochmals die weibliche Variante :o) 


Bis bald


 

Kommentare:

abraxas hat gesagt…

Da hast du das leidige Thema "Männerkarte" ja mal wieder elegant gelöst! Gefällt mir super, natürlich auch die Damenvariante ;-)
LG Martina

Sindra hat gesagt…

Die Karten sind genial! Die Männerkarte sieht aus wie ein eines von diesen Bildern, wo man die Augen verdrehen muss, um sie in 3D zu sehen (mir fällt gerade nicht ein, wie das heißt).

LG Sindra

Heidi hat gesagt…

Sehr schöne Karte und so einfach gemacht.
Ich glaube ich muss meinen Eckenrunder auch mal wieder aus der Versenkung holen.
Lg Heidi